Nürnberg

Spielplätze in Nürnberg und Umgebung auf einen Blick

13. November 2020 (Zuletzt aktualisiert: 1. Mai 2021)
Spielplatz am Rothsee

Auf dieser Seite möchte ich euch mit vielen Bildern und kurzen Stichworten unsere Lieblings-Spielplätze in Nürnberg und Umgebung vorstellen. Mir ist es im Vorfeld auch immer besonders wichtig, auf einen Blick zu sehen, ob der Spielplatz z.B. schattig ist oder auch für Kleinkinder was bietet. Daher habe ich versucht, v.a. diese Punkte zu erwähnen.

Regionale Suche der Spielplätze in Nürnberg und Umgebung

Gerne könnt ihr für eine regionale Suche meine auf Google My Maps bereitgestellte Karte nutzen. Dort sind auch die von uns besuchten Spielplätze verlinkt, die ich unten dann detailliert beschreibe.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Unsere Top-Spielplätze in Nürnberg und Umgebung, bei denen so schnell keine Langeweile aufkommt

Im Folgenden sind die Spielplätze erläutert, die wir selbst schon mit unseren beiden kleinen Kindern besucht haben und die ich absolut empfehlen kann. Unter den Bildern könnt ihr jeweils das Feld öffnen, um die Details nachzulesen. Falls ihr noch Ergänzungen habt, dürft ihr diese gerne in die Kommentare schreiben.

Alphabetische Übersicht

  1. Altmühlsee: Erlebnisspielplatz Römer und Allemannen
  2. Ammerndorf: Spielplatz mit Erfrischung im Landkreis Fürth
  3. Brombachsee: Piratenspielplatz in Allmannsdorf
  4. Kalchreuth: Bewegungspark mit Pumptrack
  5. Langenzenn: Zenn Oase im Landkreis Fürth
  6. Nürnberg Altenfurt: Für kleine und größere Spielfreunde
  7. Nürnberg Gaulnhofen: Schiefe Holzelemente
  8. Nürnberg Zentrum: Wasserspielpatz Norikusbucht am Wöhrder See
  9. Rothsee: Spielplatz am Südende nahe Hilpoltstein
  10. Schwarzenbruck / Gsteinach: In der Nähe der Schwarzachklamm
  11. Zirndorf: Kinderpark im Pinder Park

1. Altmühlsee Erlebnisspielplatz: Für echte Römer und Alemannen

Erlebnisfaktor: 5 von 5 – zuletzt besucht im Oktober 2019

Auf einem sehr weitläufigen Areal von 1,2ha findet man am Altmühlsee den wohl spannendesten Spielplatz für Klein- und vor allem auch größere Kinder, den wir bisher besucht haben. Außerdem ist die Nähe zum schönen Altmühlsee gegeben, wo es sich wunderbar einen ganzen Tag aushalten lässt. Man kann den Besuch auch mit dem Erlebnispfad in Heidenheim verbinden. Durch einen Klick auf das Feld unter den Bildern, könnt ihr alle Details sehen.

Erlebnisspielplatz Altmühlsee
Der weitläufig angelegte Spielplatz am Altmühlsee
Erlebnisspielplatz Altmühlsee
Für ältere Kinder warten tolle Rutschen
Erlebnisspielplatz Altmühlsee
Ab dem Kleinkindalter gibt es am Spielplatz neben dem Altmühlsee viel zu entdecken
Details zum Erlebnisspielplatz am Altmühlsee

Lage: Im Südwesten des Altmühlsees im Fränkischen Seenland

Was zeichnet den Spielplatz aus: Vielseitige Bereiche für kleinere und auch größere Kinder mit toller Lage unweit des Sees

Ausstattung:

  • größere Rutschen für Kinder ab ca. 5 Jahren mit über 10m Höhe
  • kleinere Rutschen für Kleinkinder
  • Teller-Schaukeln mit entgegengesetzter Wippe
  • Wackelbrücke über den Fluss
  • Sandspielbereich für die Kleineren
  • Klettergerüste

Boden: Sand, Gras und Bodenmatten
Verpflegung und Sitzgelegenheiten: Es gibt einen kleinen Kiosk mit Getränken und Snacks. Ausreichend Sitzmöglichkeiten vorhanden. Ggf. Picknickdecke mitnehmen
Schatten: sehr sonnig
Wasserspielplatz: ja, man kann direkt am Bachlauf planschen
Parken:Entweder den ersten großen Parkplatz nehmen und etwas laufen, oder noch ein Stück weiter rechts Richtung See und direkt dort parken: Parkplatz Erlebnisspielplatz Altmühlsee


2. Spielplatz am Moosragen in Ammerndorf

Erlebnisfaktor: 3,5 von 5 – zuletzt besucht im März 2021

Den Spielplatz in Ammerndorf besuchen wir sehr gerne, vor allem weil er so schön in der Landschaft eingebettet ist, viele natürliche Materialien aus der Region verwendert werden und einige verschiedene Stationen für die Klein- und Kindergartenkinder bietet. Nach dem schönen Rundweg auf dem Kunst- und Naturweg in Ammerndorf kann man hier auch noch einen Rast einlegen.

Spieplatz Ammerndorf
Spielplatz mit Abkühlung in Ammerndorf
Viel Sand und Holz lädt zum Spielen im Landkreis Fürth ein
Details zum Spielplatz in Ammerndorf

Lage: Im Ort Ammerndorf im Landkreis Fürth

Was zeichnet den Spielplatz aus: Vielseitige Bereiche für kleinere und auch größere Kinder mit toller Lage unweit des Sees

Ausstattung:

  • Tunnel und Höhle
  • Rutsche. Vorsicht bei kleineren Kindern: oben hinter der Rutsche ist ein Loch, wo die Kleinen in den Tunnel fallen können
  • Große Doppel-Wippe und ein Wipptier
  • Netschaukel
  • Ein paar Meter weiter gibt es einen riesigen Kletterturm

Boden: Gras und Sand
Verpflegung und Sitzgelegenheiten: Ein paar Sitzgelegenheiten, man kann sich aber auch mit einer Picknickdecke auf den Boden setzen
Schatten: ja, Schatten ausreichend vorhanden
Wasserspielplatz: ja, am (kalten) Bachlauf kann man mit den Füßen rein und etwas planschen
Parken:Direkte Umgebung oder am großen Parkplatz in der Nähe Parkplatz Dullikener Platz


3. Brombachsee: Piratenspielplatz in Allmannsdorf

Erlebnisfaktor: 4,5 von 5 – zuletzt besucht im November 2020

Spielplatz Allmannsdorf am Brombachsee
Piratenspielplatz am Brombachsee
Details zum Piratenspielplatz am Brombachsee

Lage: Am Nordost-Ufer des Brombachsees

Was zeichnet den Spielplatz aus: Neuer Spielbereich direkt am See mit teils überdachten Elementen, auch für Kleinkinder

Ausstattung:

  • Großes Holzschiff mit vielen Kletterelementen
  • Rutsche
  • Hängebrücke
  • Kletterwand, Strickleiter und Seile
  • Kleinkindbereich mit Sonnensegel

Boden: Sand und etwas Gras
Verpflegung und Sitzgelegenheiten: Es gibt einige Bänke um den Spielbereich rum. Es gibt eine Gaststätte in der unmittelbaren Nähe
Schatten: für die Kleinkinder ja, das Schiff selbst liegt nicht überdacht
Wasserspielplatz: nein, aber der See ist nur einen Katzensprung entfernt: Badesachen nicht vergessen
Parken:Am großen Parkplatz Badestrand Allmansdorf, dann nur noch den Berg hoch: Parkplatz Badestrand Allmannsdorf


4. Bewegungspark Kalchreuth

Erlebnisfaktor: 4 von 5 – zuletzt besucht im April 2021

Wer einen Ausflug zum bekannten Kirschblütenweg in Kalchreuth plant, hat seit Herbst 2020 zwei direkt im Ort gelegene Möglichkeiten zum Austoben. Der erste Spielplatz liegt direkt am Wanderparkplatz nördlich im Ort.

Der zweite Spielplatz ist eigentlich ein „Bewegungspark“ und wurde im September 2020 neu eröffnet. Das Besondere sind die zahlreichen Möglichkeiten zum Balancieren und Klettern für geübte kleinere und v.a. ältere Kinder. So bietet z.B. der Balancierparcours viele Optionen sein Gleichgewicht zu trainieren.

Eine echte Besonderheit, die kaum Spielplätze in der Umgebung von Nürnberg bieten ist der Pumptrack. Hier können Kinder mit ihren Laufrädern, Rollern, Fahrrädern oder Inline-Skates eine kurze asphaltierte Strecke über Hügel bezwingen.

Details zum Bewegungspark in Kalchreuth

Lage: Im Landkreis Erlangen-Höchstadt im durch seine Kirschblüte bekannten Kalchreuth gelegen

Was zeichnet den Spielplatz aus: Es handelt sich hier um einen ganz neuen Spiel- und Bewegungspark für alle Generationen.

Ausstattung:

  • Großer Sandkasten mit Sonnensegel überdacht für die Kleinen
  • Viele Klettermöglichkeiten für geübte Kinder ab ca. 120cm Höhe (man kann als Erwachsener durch die Höhe kaum von unten helfen)
  • Tellerrutsche, die momentan (Stand Mai 2021) abgebaut ist
  • Pumptrack, also ein asphaltierter Rundkurs für Roller, Fahrräder oder Inline-Skates. Helm nicht vergessen!
  • Drei Schaukeln, davon eine Nestschaukel

Boden:Asphalt, Kies, Sand, Wiese
Picknick/Bänke und Stühle: Sitzbänke, eine Sitzgruppe mit Tisch, Liegestühle aus Holz am Rand mit tollem Weitblick
Schatten: Nur über dem Sandkasten
Wasserspielplatz: nein
Parken: Direkt angrenzender, etwas kleinerer Parkplatz, der auch Ladesäulen hat

Blick auf den Bewegungspark Kalchreuth
Überdachter Sandkasten und noch mehr Kletterelemente

5. Eine Oase im Landkreis Fürth: die ZennOase in Langenzenn

Erlebnisfaktor: 4 von 5 – zuletzt besucht im September 2018

Direkt neben dem Fluss Zenn gelegen, kann man hier wunderbar einige Zeit verweilen. Kinder aller Altersklassen finden Beschäftigungsmöglichkeiten. Außerdem kann man sich im angrenzenden Biergarten stärken.

Spielplatz Langenzenn Fürth
Klettern und Toben in Langenzenn
Spielplatz in Langenzenn
Große Rutsche, Sand und schattige Plätzchen
Details zum Spielplatz in Langenzenn

Lage: Im Landkreis Fürth gelegen, mit guter Anbindung an die Südwesttangente

Was zeichnet den Spielplatz aus: Viele Spielmöglichkeiten aus Holzelementen mit ausreichend Schatten und Sand, toll gelegen.

Ausstattung:

  • Eine große Rutsche
  • Klettermöglichkeiten
  • Ganz viel Sand zum Spielen
  • Wasserpumpe mit Wasserstraße
  • Angrenzend eine „Ruheoase“ mit einem kleinen Barfußpfad

Boden: Überwiegend Sand
Picknick/Bänke und Stühle: Viele Sitzbänke. Außerdem gibt es einen angrenzenden Biergarten mit Getränken, Snacks und Toiletten
Schatten: ein wenig
Wasserspielplatz: nein
Parken: Parkplatz In der Hindenburgstraße ist ein Parkplatz


5. Spielplatz Gaulnhofen: Alles schief, oder was?

Erlebnisfaktor: 3,5 von 5 – zuletzt besucht im November 2020

Ich finde den Spielplatz so schön in die Natur eingebaut. Vor allem kleineren Kindern muss man beim Balancieren auf dem Holz etwas zur Hand gehen, aber es ist alles sehr sauber und schön angelegt.

Spielplatz Gaulnhofer Graben
Schiefe Elemente am Gaulnhofer Graben
Eine tolle Rutsche in Nürnberg Gaulnhofen
Südlich von Nürnberg – mit vielen Elementen zum Erkunden
Details zum Spielplatz in Nürnberg-Gaulnhofen

Lage: Im Süden von Nürnberg, Stadtteil Gaulnhofen, Herpersdorf

Was zeichnet den Spielplatz aus: Viele Holzelemente, die überwiegend asymetrisch angebracht sind und dadurch Spaß zum Klettern bieten

Ausstattung:

  • viele Klettermöglichkeiten über Balken, v.a. für etwas größere Kinder spannend
  • große Rutsche
  • Hängematte und Hänge-Schaukel
  • Wackelbrücke mit Gummimatte
  • Tellerschaukel (Stand: Nov 2020 nicht montiert)
  • Sandspielbereich für die Kleineren (teils vor der Rutsche)
  • Klettergerüst für Schulkinder

Boden: Sand und Gras
Picknick/Bänke und Stühle: Picknicktische
Schatten: ein wenig
Wasserspielplatz: nein
Parken: Parkplatz Am Gaulnhofer Graben



6. Spielplatz Nürnberg Altenfurt: Für kleine und größere Spielfreunde

Erlebnisfaktor: 4,5 von 5 – zuletzt besucht im November 2020

Zweifelsohne ist der Spielplatz im südöstlichen Nürnberg Altenfurt ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Nicht nur, weil es einen extra Bereich für Kleinkinder mit viel Sand, kleinen Klettermöglichkeiten und Schaukeln gibt. Oder weil die schön angelegten Elemente für größere Kinder, inkl. einer Tellerrutsche, zum Toben einladen.

Ja: Es ist kein Geheimtipp mehr und vor allem an den Wochenenden sehr gut besucht, wie man auch auf meinen Bildern erkennen kann. Wer daher die Möglichkeit hat, sollte lieber die Stoßzeiten meiden und dann umso mehr genießen.

Viele Kletter- und Rutschelemente für die größeren Kinder in Nürnberg
Und für Kleinkinder gibt es einen extra Bereich
Details zum Spielplatz in Nürnberg-Altenfurt

Lage: Im Südosten von Nürnberg, Stadtteil Altenfurt

Was zeichnet den Spielplatz aus: Separate Bereiche für Kleinkinder und für größere Kindergarten- und Schulkinder. Stoßzeiten meiden.

Ausstattung:

  • Klettergerüste und Hängemöglichkeiten
  • 3 verschiedene Rutschen
  • Tellerschaukel
  • Bodentrampolin
  • Verschiedene Schaukeln, auch eine Nestschaukel und eine Kleinkindschaukel
  • Sandspielbereich für die Kleineren mit süßen, kleinen Kletterelementen

Boden: Sand und Gras, dazwischen etwas Teer
Picknick/Bänke und Stühle: Wiese, ein paar Sitzmöglichkeiten und Bänke
Schatten: kaum Schatten
Wasserspielplatz: nein
Parken: Parkplatz Altenfurt


6. Wasserspielplatz Norikusbucht in Nürnberg –
Mit Aussicht auf den Wöhrder See

Erlebnisfaktor: 4 von 5 – zuletzt besucht im April 2019

Vor allem im Sommer erfreut sich der Wasserspielplatz in Nürnbergs Stadtkern großer Beliebtheit, denn hier kann man sich wunderbar erfrischen. Und wieso nicht gleich den Spielplatz-Besuch mit einem Spaziergang oder einer kleinen Laufrad-Tour am Wöhrder See verbinden?

Spielplatz Wöhrder See Nürnberg
Spielplatz mit Aussicht auf den Wöhrder See
Spielplatz am Wöhrder See Nürnberg
Am Wöhrder See toben und erfrischen
Details zum Wasserspielplatz am Wöhrder See

Lage: Direkt an der Südseite des Wöhrder Sees

Was zeichnet den Spielplatz aus: Stadtnah, daher auch sehr beliebt im Sommer zur Abkühlung. Kann man gut mit einem Spaziergang am Wöhrder See verbinden

Ausstattung:

  • Matschbereich
  • Klettergerüst für Kleinkinder und größere Kinder
  • Schaukeln
  • Spielturm
  • Rutschen
  • Wippen

Boden: Sand und Spielboden
Picknick/Bänke und Stühle: Ausreichend Sitzmöglichkeiten um den Spielplatz herum
Schatten: kaum
Parken: Parkplatz Norikerstraße, Nürnberg


7. Rothsee: Piraten-Spielplatz am Südende am See

Erlebnisfaktor: 3 von 5 – zuletzt besucht im Januar 2021

An diesem Spielplatz kann man sich zwar nicht stundenlang aufhalten, dennoch ist der Ausblick auf den See oder die vor allem für ältere Kinder Erlebnisse in der Nähe wie ein Minigolf-Platz, schön. Ein (in der Hauptsaison gebührenpflichtiger) Parkplatz ist in Laufnähe und es ist ein guter Startpunkt für eine kleine Wanderung um den See.

Spielplatz am Rothsee
Spielplatz am Rothsee bei Hilpoltstein
Details zum Spielplatz am Rothsee

Lage: Am Süd-West-Ende vom Rothsee, nahe Hilpoltstein

Was zeichnet den Spielplatz aus: Der Blick auf den Rothsee, den man dann noch erkunden kann.

Ausstattung:

  • Piratenschiff zum Klettern
  • mit einer Rutsche
  • Nestschaukel
  • viele Buddelelemente im Sand und Verstecke
  • In der Nähe: Minigolf, Trampolin, Cafe

Boden: Sand
Picknick/Bänke und Stühle: Sitzbänke
Schatten: nein
Wasserspielplatz: nein
Parken: Parkplatz am Rothsee


8. Spielplatz in Schwarzenbruck / Gsteinach:
Nahe der Schwarzachklamm

Erlebnisfaktor: 4 von 5 – zuletzt besucht im Mai 2020

Der Spielplatz in Gsteinach wurde erst im Sommer 2019 (wieder) eröffnet und besticht durch seine einmalige Lage in Waldnähe, mit Blick auf die neugebaute und architektonisch auffallende Kindertagesstätte und der Nähe zur Schwarzachklamm, wo man eine tolle Familienwanderung unternehmen kann. Welche Spielgeräte euch dort erwarten, könnt ihr durch einen Klick auf das Feld unter den Bildern nachlesen.

Spieplatz in Schwarzenbruck Gsteinach
Spielplatz nahe der Schwarzachklamm
Details zum Spielplatz in Gsteinach

Lage: Südöstlich von Nürnberg, nahe der Schwarzachklamm im Ortsteil Gsteinach von Schwarzenbruck

Was zeichnet den Spielplatz aus: Er ist sehr neu, hat eine tolle Lage in der Nähe der Klamm und liegt sonnig. Der Blick auf die neue KiTa ist faszinierend

Ausstattung:

  • Hängematte
  • Karussel
  • Klettergerüst: für Kleinkind und Kind
  • Schaukeln: Kinder- und Babyschaukeln
  • Spielturm mit Ziehelement
  • Rutsche
  • Wippe

Boden: Sand
Picknick/Bänke und Stühle: Picknicktische
Schatten: ein wenig
Wasserspielplatz: nein
Parken: Gufidauner Straße, Schwarzenbruck


9. Kinderpark im Pinderpark in Zirndorf: Was sich reimt, ist gut

Erlebnisfaktor: 5 von 5 – zuletzt besucht im März 2021

Der Kinderpark in Zirndorf trägt seinen Namen zu Recht: für die Kleinsten laden viel Sand und Matsch zum Anfassen ein, für die etwas älteren Kinder gibt es Kletter- oder Schaukelmöglichkeiten. Er ist sehr weitläufig, aber man hat die Kinder dennoch meist gut im Blick. Wer vielleicht für mehrere Tage im Playmobil Funpark ist, kann hier z.B. gut noch einen Halbtagesausflug machen, denn der Funpark ist nur wenige hundert Meter Luftlinie entfernt.

Spielplatz Zirndorf Kinderpark
Viel Sand und Matsch für die Kleinen in Zirndorf
Die Elemente am Spielplatz sind weitläufig platziert
Details zum Spielplatz in Zirndorf

Lage: Im Westen von Zirndorf, im Landkreis Fürth

Was zeichnet den Spielplatz aus: Ein sehr weitläufiges Gelände mit viel Sand und verschiedenen Elementen, ist sehr neu, hat eine tolle Lage in der Nähe der Klamm und liegt sonnig. Der Blick auf die neue KiTa ist faszinierend

Ausstattung:

  • Holzschiff zum Entdecken mit Rutsche
  • Sandbereiche mit Wasserpumpen, Bachlauf, Bagger uvm
  • Schaukeln: Nestschaukel, einzelne Schaukeln und eine tolle Tandem-Schaukel
  • Kletterelemente und eine Kletterpyramide
  • Tellerrutsche
  • Bodentrampolin
  • Separates, abgegrenztes Fußball-Kleinfeld für die Schulkinder

Boden: Gras und etwas Sand
Picknick/Bänke und Stühle: Bänke oder eine Picknickdecke mitnehmen
Schatten: nur wenig
Wasserspielplatz: durch den Sand und Wasser ein Matschbereich
Parken: Thomas-Mann-Straße, Zirndorf

Seht euch auch diese Tipps an

1 Kommentar

  • Avatar
    Antworten Carmen 14. November 2020 at 08:02

    Tolle Zusammenfassung. Wir haben einige Spielplätze bereits mit den Enkeln besucht und neue Ideen fürs kommende Jahr gefunden.
    Gibt es auch Spielplätze, die im Herbst und Winter empfehlenswert sind?
    Carmen

  • Ich freue mich auf Euren Kommentar