Nürnberg

Ausflugsziel Walderlebnispfad und Wernloch für Kinder

26. August 2021

Der rund 4km lange Walderlebnispfad für Kinder südlich von Nürnberg ist gut mit dem Kinderwagen begehbar, lässt sich verkürzen oder mit einem Abstecher zum Wernloch verbinden.

Inhaltsverzeichnis

  1. Hintergrundwissen zum Wernloch in Wendelstein
  2. Streckenverlauf des Walderlebnispfades für Familien
  3. Short Facts: Auf einen Blick
  4. Ausflugsziele in der näheren Umgebung

Wandern mit Kindern auf dem Walderlebnispfad in Wendelstein

Hintergrundwissen zur Gegend südlich von Nürnberg

Das Wernloch war einer der wichtigsten Steinbrüche zum Abbau von Sandsteinen in der Region Nürnberg, neben anderen Arealen wie dem Schmausenbuck oder dem Tiergarten. Ein heller Quarzit wurde z.B. als Straßenpflaster für den Bau des Ludwig-Donau-Main-Kanals genutzt. Über die Bedeutung der Nutz-, Schutz- und Sonderfunktionen der Wälder sowie dem regionalen Bezug kann man auf dem Walderlebnispfad lernen.

Der Karlsbrunnen am Walderlebnispfad Wendelstein
Wandern rund um das Wernloch für Kinder

Streckenverlauf Walderlebnispfad

Der Walderlebnispfad startet am Treidelsweg. Man folgt der Straße Richtung Wald und dann dem breiteren Flurweg. Auf einer Übersichtskarte zu Beginn kann man sich den Streckenverlauf nochmal ansehen, der Pfad ist aber auch mit einem Schild „Grüner Ring auf weißem Grund“ markiert.

Wer die Strecke gerne etwas spannender und länger haben möchte, biegt nach dem Karlsbrunnen und vor der Sandsteinschlange einen Weg rechts nördlich Richtung Wernloch. Die Wege sind zwar nicht ausgeschildert, man kann sich aber notfalls mit einer Online-Karte verhelfen und sich an den Weihern orientieren, die eingezeichnet sind. Anschließend kann man um einen Stein und an den Gewässern vorbei laufen und auch eine Pause einlegen – direkt am Wernloch oben gibt es eine Sitzbank. Um wieder auf den Walderlebnispfad zu gelangen, hält man sich südwestlich und grob Richtung Autobahn A6 und Ludwigskanal.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die Stationen 6-10 können übrigens durch einen Weg nach links abgekürzt werden. Wer ihnen aber folgt, lernt mehr über den Waldumbau und die Schutzfunktion sowie den längsten Baum und kann beim Jägerstand herausfinden, zu welchem Tier Spuren und Abdrücke passen. Am kleinen Erlebnisplatz gibt es für die Kinder dann ein paar Klettermöglichkeiten und eine Tierweitsprung-Anlage. An einer Sitzgruppe kann man sich nochmal vor dem Rückweg stärken, der am malerischen Ludwig-Donau-Main-Kanal entlang läuft.

Bei Einheimischen ist der „Alte Kanal“ sehr beliebt und lockt im Sommer viele Wanderer und Fahrradfahrer an. Wir sind den Walderlebnispfad (ohne Wernloch und mit der Abkürzung) auch im Winter gelaufen und konnten größtenteils problemlos einen Schlitten auf den Wegen ziehen.


Walderlebnispfad und Wernloch Wendelstein für Kinder: Auf einen Blick

Dauer des Aufenthalts
Ca. 2 Stunden für den Walderlebnispfad selbst plus ca. 1 Stunde mehr für einen großzügigen „Schlenker“ zum Wernloch.
Alter der Kinder
Für Kinder ab ca. 2 Jahren, um die Natur zu entdecken.
Kinderwagen/Laufrad
Mit einem geländetauglichen Buggy oder Laufrad ist der Erlebnispfad selbst gut begehbar. Um das Wernloch herum ist es enger und unebener, hier würde ich ohne empfehlen.
Verpflegung
Am Weg selbst gibt es nichts, jedoch bieten einige deutsche, italienische und griechische Restaurants sowie Cafés und zwei Eisdielen im Ortskern Möglichkeit zur anschließenden Stärkung.
Jahreszeit/Klima
Für einen Besuch im Wernloch ist trockenes Wetter (der vorangehenden Tage) empfehlenswert, da die Wege schnell sehr matschig sein können. Ansonsten ganzjährig begehbar, für uns auch im Winter reizvoll.

Ausflugsziele in der näheren Umgebung für Familien

Das als eines von „Bayerns schönsten Geotopen“ ausgezeichnete Schwarzachtal liegt nur 8km südöstlich entlang des Alten Kanals von Wendelstein. Wer die Schwarzachschlucht noch nicht kennt, sollte sie unbedingt mit seinen Kindern erkunden.

Weitere Ausflugsziele rund um Nürnberg mit vielen Spielplatzempfehlungen findet ihr auf meiner Übersichtsseite. In Wendelstein gibt es hier u.a. den Mehrgenerationenspielplatz am Schnitzelparadies oder einen tollen Spielplatz mit Sandspielzeug hinter der Deutschen Post.

Anfahrt/Parken

Einige Parkmöglichkeiten gibt es an der Nürnberger Straße 40 oder in den umliegenden Straßen in Wendelstein

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Wer nur zum Wernloch möchte, kann auch etwas oberhalb parken, hierfür der Nürnberger Straße bergauf folgen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden


Dieser Beitrag ist ein redaktioneller Beitrag und kann durch die Ortsnennung und mögliche Verlinkungen als unbezahlte Werbung angesehen werden. Er spiegelt meine persönliche Meinung wider und beruht auf meinen eigenen Erfahrungen mit dem genannten Ausflugsziel. Eine mögliche werbende Wirkung ist unbeabsichtigt, ich habe hierzu keinen finanziellen Ausgleich erhalten. 

Seht euch auch diese Tipps an

Noch keine Kommentare: Magst du der Erste sein? :)

Ich freue mich auf Euren Kommentar