Bayern

Mit Kind zum Waldwipfelweg und Haus am Kopf

1. Oktober 2018 (Zuletzt aktualisiert: 22. Oktober 2020)
Waldwipfelweg in Sankt Englmar mit Kindern

Anfang Oktober 2018 machten wir uns gemeinsam mit den Großeltern auf für einen Tapetenwechsel im Bayerischen Wald. Mit 6-monatigem Baby und 3-jähriger Tochter suchten wir uns zwei Ausflugsziele in Niedebayern aus, die perfekt für kleinere Kinder sind. Neben dem Baumwipfelpfad in Neuschönau besuchten wir auch den hier beschriebenen Waldwipfelweg und das Haus am Kopf in St. Englmar. Wieso wir die gemütliche Runde des Waldwipfelwegs und das daneben stehende Haus am Kopf für kleine Kinder empfehlen können, lest ihr hier.

Inhaltsverzeichnis

  1. Ein Ferienhaus als ideale Ausgangslage für Unternehmungen in der Region
  2. Der Waldwipfelweg und das Ausflugsziel St. Englmar
  3. Optische Phänomene im Haus am Kopf in St. Englmar
  4. Freizeitpark St. Englmar
  5. Aus der Sicht des Kindes
  6. Mit der Familie im Bayerischen Wald: Auf einen Blick
  7. Anfahrt und Parkmöglichkeiten

Familienurlaub im Ferienhaus für die ganze Familie im Bayerischen Wald

Auf der Suche nach einem Bauernhof oder einer Ferienwohnung für unsere große Familie bin ich auf einige Ergebnisse gestoßen. Irgendwann kam mir der Spruch „Do is schee“ wieder in den Kopf, den ich vor Jahren schon von einer Bekannten gehört habe. Sie zeigte mir damals die Webseite vom Ernstlhof und ich fand die Chalets und Ferienhäuser sofort toll. Gut, dass ich mir das gemerkt hatte und wir Glück hatten und das Ferienhaus „Wiesnhäusl“ kurzfristig frei war.

Wenn man ein natürliches, gehobenes und einfach uriges Ferienhaus sucht, ist man im Ernstlhof in Kaikenried richtig. Die Häuser sind aus heimischem Holz in der eigenen Schreinerei gefertigt und man spürt sofort die Liebe für das Detail und wieviel Engagement hinter allem steckt. Mal ganz abgesehen von einem fantastischen Ausblick auf Wiesen und Wäldern Richtung Sonnenuntergang. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir uns super wohl gefühlt haben und ich vielleicht mit meinem Mann nochmal alleine komme, um eines der Ferienhäuser mit Pool oder Sauna zu genießen :).

Für die Kinder gibt es einen riesigen Innen-Spielbereich mit Fahrzeugen, Rutschenturm, Büchern und Bällebad sowie einem Spielplatz außen. Außerdem wurde an die Kleinsten gedacht: mit einem Babybett und Hochstuhl. Das erleichtert das Packen im Vorfeld ungemein, wie auch die top ausgestattete Küche und ein Brötchen- oder Frühstücksservice hilfreich sind.

Der Waldwipfelweg in St. Englmar: ein Ausflugsziel für Baby, Kind und (Groß-)Eltern

Wer den Wald mal aus einer anderen Perspektive sehen möchte, ist am Waldwipfelweg in Sankt Englmar bestens aufgehoben. Der mit 2,5m breite Rundweg ist barrierefrei und gut mit dem Kinderwagen zu befahren. Was mir an diesem Weg der Gefühle, wie er betitelt wird, so gut gefallen hat? Nun, er bietet zum einen eine tolle Aussichtsplattform auf das Donautal und den Bayerischen Wald, und das aus bis zu 30m Höhe.

Andererseits hat man auch unterhalb des Weges auf dem Naturerlebnispfad viel für die Kinder gemacht. Dieser 2km lange Weg führt zwischen Bäumen und Tieren vorbei und lädt an interessanten Mitmachstationen, Sinneshöhlen und einer Kletterwand zum Mitdenken und Bewegen ein. Und in der Höhle der Illusionen, die Teil des Pfades der Optischen Phänomene ist, möchten dann sowohl Jung als auch Alt alles ausprobieren.

So sind mit dem Waldwipfelweg, dem Naturerlebnispfad und dem Haus am Hopf drei abwechslungsreiche Ausflugsziele direkt an einem Ort vereint.

Haus am Kopf und Waldwipfelweg
Vor dem Waldwipfelweg liegt ein toller Spielplatz
Waldwipfelweg in Sankt Englmar mit Kindern
Tolles Ausflugsziel für Kinder im Bayerischen Wald
Tiere am Waldwipfelweg in Sankt Englmar
Tiere am Waldwipfelweg in Sankt Englmar

Optische Phänomene im Haus am Kopf

Ich bin ehrlich: bei meiner Recherche über Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald für Kinder und Familien habe ich bereits das Haus am Kopf entdeckt und habe mich sehr auf den Besuch gefreut. Aber wie sollte man sich so ein Haus am Kopf überhaupt vorstellen? Ich möchte natürlich nicht so viel vorweg nehmen, dennoch sei so viel gesagt: die Gegenstände sind gut befestigt und man muss sich keine Sorgen machen, dass einem etwas auf den Kopf fällt :).

Dadurch, dass alles verdreht ist und mein Wahrnehmungssystem ganz schön ins Schwanken geriet, war ich nicht der einzige Besucher, der über leichten Schwindel im Nachhinein berichtete. Dennoch hatten wir super viel Spaß und haben in ca. 1 Stunde die verschiedenen Räume erkundet. Ganz nebenbei werden übrigens auch die optischen Phänomene erklärt. Die Bilder sprechen für sich, oder was meint ihr?

Spider-Mädchen im Kinderzimmer
Ob wir wohl gleich ins Klo fallen?
Spider-Baby will zum Kaffee

Ein weiteres Ausflugsziel: Freizeitpark Sankt Englmar

Unsere Tochter hat ja in Serfaus schon ihre Leidenschaft für die Rodelbahn entdeckt und das hatten wir ihr hier auch ermöglicht. Der kleine Freizeitpark in Sankt Englmar bietet übrigens sehr viele Attraktionen und war am Sonntag ein sehr begehrtes Ausflugsziel für Familien. War insgesamt auch nett gemacht und ist für größere Kinder sicher interessant. Für Kleinkinder war es mir etwas zu voll geladen.

Wieso hängen alle Gegenstände am Kopf? Und wieso soll ich mich da so hinstellen, als ob ich ins Bett falle? Naja, lustig ist es schon. Ja, und der Weg eben über die Bäume war auch sehr aufregend, gefällt mir gut hier.

Bezaubernde Tochter, 3 Jahre alt

Mit Baby und Kind am Waldwipfelweg: Auf einen Blick

Unsere Daten
Ziel: Sankt Englmar, Bayerischer Wald, Deutschland
Zeitraum: September 2018
Dauer: 2 Nächte
Alter der Kinder: 5 Monate / 3 Jahre
Budget
Es gibt sehr schöne Bauernhöfe und Ferienhäuser im Bayerischen Wald, die für Familien ausgelegt sind. Wenn man ein wenig mehr im Voraus bucht oder Glück hat, findet wohl immer irgendwo ein Plätzchen. In einem Ferienhaus ist es durch die (mögliche) Selbstversorgung günstig.
Die Eintrittspreise für den Waldwipfelweg betragen 10 € für Erwachsene und 6 € für Kinder ab 3 Jahren, das Haus am Kopf kostet 2 €
Für wen ist der Waldwipfelweg geeignet
Kinder ab 0 Jahren, da die Wege kinderwagenfreundlich sind.
Spannende und leichte Wanderwege für Kinderwagen und Trage/Kraxe
Viele Spielplätze zum Austoben für Kleinkinder und interessante Erkundungswege für ältere Kinder
Wiederholungsgefahr
Ja, der Bayerische Wald an sich bietet viele Facetten und man muss nicht immer weit fahren, um die Welt zu entdecken
Für die Packliste wichtig
Nichts besonderes

Anfahrt


Dieser Beitrag ist ein redaktioneller Beitrag und kann durch die Ortsnennung und mögliche Verlinkungen als unbezahlte Werbung angesehen werden. Er spiegelt meine persönliche Meinung wider, soweit nicht anders durch Zitate angegeben, und beruht auf meinen eigenen Erfahrungen mit den genannten Ausflugszielen, Produkten oder Firmen. Eine mögliche werbende Wirkung ist unbeabsichtigt, ich habe hierzu keinen finanziellen Ausgleich erhalten. 

You Might Also Like

2 Comments

  • Avatar
    Reply Manuela K. 4. Oktober 2020 at 21:28

    Hallo,

    vielen Dank für die tollen Tourenvorschläge und nützlichen Tipps. Wir werden diese Reise mit unseren Kindern und den Großeltern planen. Bleib dran, es macht großen Spaß deinen Blog zu lesen.
    Manuela K.

    • Jeannie A.
      Reply Jeannie A. 5. Oktober 2020 at 10:22

      Vielen Dank, Manuela! Aufgrund der momentanen Lage werden sicherlich noch viele Tipps v.a. in Bayern folgen.

      Liebe Grüße, Jeannie

    Leave a Reply